Mittwoch, 24. Juni 2015

#prymcontest : meine Espadrilles

Hallo meine Lieben,

der Prymcontest "Espadrilles" nähert sich dem Finale und ich bin schon total spät dran.

Das liegt vor Allem daran, das nichts so gelaufen ist, wie ich mir das vorgestellt habe.

Eigentlich wollte ich "Mutter-Tochter-Espadrilles" herstellen, aber leider steckt das Paar für meine Tochter seit Wochen im Poststreik fest und somit kamen ihre Sohlen bis dato hier nicht an.

Außerdem hatte ich sofort die Vorstellung von warmen Farben, wie ich mit meinen Espadrilles bei wunderschönem Wetter im sonnigen Garten sitze.....stattdessen fanden die Fotos zwischen Regenschauern auf nassen Steinen statt :-)

Meine sind ja eher poplig geworden, aber schaut UNBEDINGT bei den anderen Teilnehmern vorbei; der Wahnsinn, was da auf die Beine gestellt wurde:


 







Wenigestens habe ich jetzt beim Protypen das Gefühl dafür bekommen und hoffe, die meiner Tochter werden prima :-)

Lb Grüße,

Anna

Kommentare:

  1. Ach was, poplig! Ich find' die toll. es muss ja nicht immer mehr und noch mehr dekoriert sein. Deine Jerseynudel-Bindebänder sind eine wunderschöne Idee, sollte ich es irgendwann in diesem Leben mal schaffen, auch ein paar Espans zu nähen, hab' ich sowas in der Art schon fest eingeplant!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  2. :-) die sind nicht poplig ... die sind wunderschön :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool, die sind total schön♡♡♡

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  4. oh man... hat dich der poststreik auch schon erreicht? mich auch! wichtige unterlagen müssen meinen arbeitgeber erreichen und ich habe bisher keine rückmeldung ob sie schon da sind :( ansonsten aber süße schühchen ;)
    LG aus meinem seiser alm hotel
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie auch super schön. Tolle Farben hast Du kombiniert. Rot und Gelb muss ich mir unbedingt merken.

    Drück Dich
    Sandy

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die Schuhe total klasse!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen