Montag, 20. April 2015

Herzlich Willkommen....bei Fynory

Hallo Ihr Lieben!

Nähen ist das tollste Hobby der Welt & ich bin immernoch mit voller Begeisterung dabei, seitdem ich 2009 zaghaft damit angefangen habe.

Sicherlich brauche ich nicht viel erzählen....Ihr kennt das....neue Schnittmuster kommen hinzu, die Stoffberge wachsen, die Maschinen wechseln....die Ansprüche steigen (*hüstel*) und zu guter Letzt kommt immer mehr der Wunsch nach einem Nähzimmer auf.

Nicht mehr alles sofort nach dem Nähen wegzuräumen und zu verstauen ; einfach eben das eigene kleine Nähreich.

Ich hatte das Glück, das ich mir 2013 ein Nähzimmer einrichten konnte, denn da haben wir ein schönes Häuschen gefunden mit exakt 1 Zimmer "zuviel".

Seitdem hat sich viel verändert.....nämlich alles oben Genannte *giggel*

und

darum habe ich mir überlegt, bzw., die Nadine von Namijda & die Silke von Zwergenschön haben mir den Floh ins Ohr gesetzt (jawoll, SO war das nämlich :p ), das ich Euch mal mitnehme.
Mal mitnehme zu mir, damit Ihr mal reinluschern könnt, DA, wo Frau Fynory so gern ist, viel Zeit verbringt und sich pudelwohl fühlt!

Und deshalb (na gut, nicht nur deshalb; war ohnehin überfällig) habe ich kürzlich stundenlang Stoffe begradigt & neu gelegt/gerollt und gefaltet.....Garnkonen emsig aufgerollt, Tüddelkram in Kartons verstaut, Schnittmuster in ihre Hüllen sortiert, Webbänder ordentlich umwickelt......usw.....die Maschine gereinigt & abgesaugt....Frühjahrsputz 2015 also.

So, und nun?
Wollt Ihr schauen?
Ja?

Dann los:












 


Und?
Sieht gar nicht so viel anders aus, als bei Euch, stimmts?!

Wer das Thema "Machtzentrale" noch gern vertiefen möchte und das auch so spannend, wie ich, findet, der luschert doch mal hier vorbei:

Linksammlung diverser Nähzimmer bei Contadina´s Way 


Liebe Grüße,

Anna 
 

Kommentare:

  1. Das ist ja ein suuuuper schönes Reich! Sowas schönes will ich auch haben! Und die Sachen die du machst sind ohnehin der Hammer!
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    Oh doch! Es sieht viel Bunter aus als bei mir im Stoffberg. hihi. Bei mir findest du viel mehr einfarbige Stoffe. Aber ich liebe ja deine bunten Kreationen. hatte ich ja schonmal geschrieben.Toller Einblick ins Nähzimmerchen.Tolle Maschinen. Danke an Silke und Namijda für den Schubs.
    Ganz liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Schön, einfach nur schön. Danke für den tollen Einblick. Deine Stoffe und deine Einrichtung machen den Tag (....oder den Abend) grad etwas fröhlicher.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Anna,

    ja, da schau' her!
    Das ist ja mal ein wunderbar kunterbunter Anblick ... schööööön! :-)

    Ich freue mich, dass du mit diesem herrlichen Anblick meine Nähzimmersammlung bereicherst!

    Und jaaaaa, ich luschere wahnsinnig gerne in anderer Leute Arbeitszimmern ... *g*
    Du machst ja mal schöne Sachen - Milli Zwergenschön fällt natürlich sofort ins Auge (insbesondere wenn man sie überlebensgroß auf der Creativa gesehen hat *zwinker*).

    Dankeschön fürs Zeigen :-)

    Liebe Grüße

    Sabine

    P.S. Ich bin jetzt sicher nicht die einzige, die sich fragt, warum ihr Stoffschrank nicht so bunt ist, oder?! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. ....... Ich bin einfach zu neidisch !!! :-) :-) Die Maschinen, die wundervollen Stoffe, das Nähzimmer, die Zwegernschöne Deko, Garn, alles !!! Ein Traum !!

    Liebe halt neidische Grüsse :-)
    Christelle
    http://cousette-et-pralinette.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  6. So bunt ... so schön <3
    Da kann man wirklich neidisch werden. Dein Nähzimmer ist ein Traum :)
    Ich würde auch gerne solch tolle Sachen zaubern können, weiter so!

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Dein Nähzimmer sieht ais, wie deine Kleidung, die Du nähst. Voll bunt - super schön - gemütlich - da schlägt das Nähherz höher. Ich beneide jeden, der die Möglichkeit, sich ein Nähzimmer einzurichten. Wir haben leider kein Zimmer mehr zu viel. Aber mein Mann ist sehr kulant, was das Wohnzimmer angeht ;-)

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  8. Oh man, das ist ja ein wahnsinns Stofflager. Kein Wunder, daß bei Euch so tolle Werke entstehen.

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen